Stiftung Leitbild
Stiftung Leitbild

Unser Leitbild

Das pädagogische Konzept der Stiftung Sunnegarte soll interessierten Personen, Eltern der betreuten Kinder und Mitarbeitenden die Grundlagen unserer Arbeit aufzeigen. Es hat Gültigkeit für alle durch die Stiftung angebotenen Kinderbetreuungsformen.

Angebot

Wir tragen durch das Angebot einer pädagogisch hochstehenden und verlässlichen Kinderbetreuung dazu bei, die Bedürfnisse von Erwerbsleben und Familie in Einklang zu bringen.

Wir ermöglichen den Eltern, mit Tagesheim, Tagesfamilien, Mittagstisch, Nachschulbetreuung oder Tagesferienlagereine Betreuungsform auszuwählen, die ihrem Bedarf entspricht.

Betreute Kinder

Wir akzeptieren jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit unabhängig von sozialem Status, Nationalität oder Religion.

Wir bieten den betreuten Kindern einen Ort der Behaglichkeit und Geborgenheit mit zuverlässigen Bezugspersonen.

Wir fördern die altersgemässe Selbständigkeit und das Selbstvertrauen der Kinder.-Wir nutzen die Möglichkeiten der Gruppe, das soziale Verhalten der Kinder zu entwickeln.

Wir sichern durch den Einsatz von qualifizierten Fachkräften die dem Entwicklungsstand angemessene Förderung jedes einzelnen Kindes.

Wir sind den Kindern behilflich bei ihren Sorgen und Nöten und bei der Bewältigung von Konflikten.

Wir setzen uns dafür ein, mit jedem Kind einen fröhlichen und erlebnisreichen Tag zu gestalten.

Mitarbeitende

Wir achten auf ein harmonisches Arbeitsklima und ein kollegiales, wertschätzendes Verhältnis im Betreuungsteam.

Wir streben durch kontinuierliche Aus-und Weiterbildung der Betreuungspersonen und durch kritische Reflexion unseres Handelns die Erhaltung einer hohen Arbeitsqualität an.

Wir engagieren uns für die Lehrlingsausbildung.

Kommunikation

Wir legen Wert auf eine offene, respektvolle Kommunikation mit Eltern, Mitarbeitenden, Schulen und Behörden.